Ihre persönlichen Wunsch-Prämien


Sprechen Sie Freunde, Bekannte oder Menschen aus Ihrem beruflichen Umfeld darauf an, sich bei uns zu bewerben. Für jeden abgeschlossenen Arbeitsvertrag erhalten Sie eine Prämie im Wert von 500 bis 4.000 Euro, die Sie in bis zu zwei unterschiedliche Prämien splitten können. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs.

Persönliche Prämien

Sponsoring eines Jobrads

Radfahren macht Spaß, hält fit und ist gut für die Umwelt.

In der Freizeit gehört das Fahrrad längst selbstverständlich dazu. Aber es ist noch weitaus mehr: Nämlich ein ernsthaftes Verkehrsmittel für den Alltag.

Mehr erfahren

Coaching im persönlichen Bereich

Studien zeigen, dass mehr als die Hälfte der Menschen im deutschsprachigen Raum unzufrieden mit ihrem Leben sind.

Mit einem Life Coaching können Sie Ihrem Leben eine neue Richtung geben.

Mehr erfahren

Individuelle Gesundheitsförderung

Ihre Gesundheit ist wertvoll! Stärken und erhalten Sie sie mit Ihren persönlichen Gesundheitsaktivitäten.

Freuen Sie sich auf Ihr maßgeschneidertes Programm!

Mehr erfahren

 

Nachhaltigkeitsprämien

Solarbrunnen für sauberes Wasser in Eritrea

Mit einem gut abgestimmten Wassermanagement und dem Bau von Solarbrunnen hilft Caritas international in der Region Asmara (Eritrea), die Wasserversorgung der Dorfbevölkerung zu sichern.

Mit Ihrer Prämienspende können Sie dazu beitragen, dass noch mehr Menschen Zugang zu sauberem Wasser erhalten dank „Wasserkiosks“ in ihrem Dorf.

Mehr erfahren

Pflanzen von Bäumen im Regenwald

Ein Baum kann pro Jahr durch Fotosynthese und sein Wachstum etwa 22 Kilogramm Kohlendioxid in Holz und Sauerstoff umwandeln. (Quelle: GROW MY TREE)

Das Pflanzen von Bäumen ist daher eine der effektivsten Maßnahmen im Kampf gegen den auch durch Abholzungen verursachten Klimawandel.

Mehr erfahren

Unterstützung der WWF Umweltorganisation

Die weltweite Zerstörung der Natur und Umwelt zu stoppen und eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben, ist erklärtes Ziel des World Wide Fund for Nature (WWF).

Helfen Sie mit, unsere Erde als unsere Lebensgrundlage zu erhalten.

Mehr erfahren

Ingenieure ohne Grenzen

Ingenieure ohne Grenzen unterstützt weltweit Menschen in Not.

Gemeinden, Schulen und Krankenhäuser werden beim Auf- und Ausbau notwendiger Infrastruktur gefördert.

Mehr erfahren

 

Humanitäre Unterstützung

Patenschaft für Kinder

Weltweit ist jedes dritte Kind von multidimensionaler Armut – also einem Mangel an Nahrung, Wasser oder Bildung – betroffen. Das sind etwa 663 Millionen.

In extremer Armut leben etwa 385 Millionen Kinder. Sie haben pro Tag weniger als 1,90 US-Dollar zum Leben. Mit Ihrer Prämie können Sie eine Patenschaft übernehmen und geben einem Kind die Chance auf eine bessere Zukunft.

Mehr erfahren

Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen ist die am 21. Dezember 1971 gegründete größte unabhängige Organisation für medizinische Nothilfe.

Die private Hilfsorganisation leistet medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten. Hierfür wurde ihr 1999 der Friedensnobelpreis verliehen.

Mehr erfahren

Für eine Welt ohne Hunger und Armut: Welthungerhilfe

Ein Leben ohne Hunger ist ein Menschenrecht. Dennoch müssen weltweit bis zu 828 Millionen Menschen hungern. Das will die Welthungerhilfe, eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland, ändern.

Die Welthungerhilfe arbeitet daran, das Ziel „Zero Hunger“ zu erreichen, vielleicht ja auch mit Ihrer Prämienspende?

Mehr erfahren

Aktion Deutschland Hilft e.V.

Aktion Deutschland Hilft ist das 2001 gegründete Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen.

Das Bündnis hat das Ziel, eine noch effizientere Verwendung von Spendengeldern zu erwirken und Menschen in Not gemeinsam schnelle und koordinierte Hilfe zu leisten.

Mehr erfahren

 

Monetäre Prämie

Das gewisse Extra

Für Ihre erfolgreiche Empfehlung können Sie sich Ihre Prämie auch im Rahmen einer Einmalzahlung auszahlen lassen.

Mehr erfahren

 

FAQs zur Aktion „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“

Die folgenden Fragen und Antworten informieren Sie umfassend, wie Sie Ihre „wertvollen Kontakte“ einsetzen können und attraktive Prämien – im Wert von 500 bis 4.000 Euro – erhalten. Bei weiteren Fragen sind wir selbstverständlich per E-Mail oder Telefon für Sie erreichbar.

Warum die Kampagne „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“?

Die Gewinnung neuer Mitarbeitender wird immer komplexer. Es hat sich gezeigt, dass die Empfehlung privater Kontakte ein sehr erfolgreicher Besetzungsweg sein kann. Unsere Mitarbeitenden können sich, nach Einstellung eines Kontaktes, interessante, nachhaltige und persönlich wertvolle Prämien auswählen.

Wie hoch ist die Prämie bei Erfolg?

Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Level der zugeordneten Funktionsbeschreibung. Folgende Prämienhöhen werden beim Eintritt der geworbenen Person ausgeschüttet:

+ 500,00 €
Auszubildende

+ 2.000,00 €
0 – 4 Jahre Berufserfahrung

+ 3.000,00 €
4 – 8 Jahre Berufserfahrung

+ 4.000,00 €
mehr als 9 Jahre Berufserfahrung / Leadership

Wen darf ich empfehlen?

Personen, die Ihnen aus Ihrem privaten oder beruflichen Netzwerk persönlich bekannt sind und die Sie sich von ihrer Persönlichkeit, ihrer Ausbildung und/oder ihrer Berufserfahrung gut in unseren Teams vorstellen können.

Wen darf ich nicht empfehlen?

Eine Person, die Sie zum Beispiel auf Xing oder Indeed angeschrieben haben oder von der Sie selbst angeschrieben wurden und mit der Sie keine nachweisbaren privaten oder beruflichen Kontakte haben oder hatten.

Kann ich Kandidaten für andere Unternehmen der Dorsch Gruppe werben?

Ja, Sie können auch für andere Unternehmen der Dorsch Gruppe Mitarbeitende werben. Die Höhe der Prämie richtet sich nach den Konditionen des einstellenden Unternehmens. Existiert bei der jeweiligen Gesellschaft noch kein Prämienmodell, greift das Modell des eigenen Unternehmens.

Können Kandidaten aus ARGEN oder einer gemeinsame INGE kontaktiert werden?

Nein! Grundsätzlich dürfen keine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen, mit denen die Dorsch Gruppe zusammenarbeitet, abgeworben werden.

Wie ist der Ablauf des Empfehlungsprozesses?

Schritt 1:
Mitarbeitende kontaktieren den Kandidaten oder die Kandidatin und klären das Interesse an einer Beschäftigung innerhalb der Dorsch Gruppe. Einholung des Einverständnisses bei der sich bewerbenden Person, für das Werben mit dem Prämienmodell.

Schritt 2:
Meldung des Kandidaten oder der Kandidatin durch den Mitarbeitenden über das Online-Tool „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“.

Schritt 3:
Telefonische Kontaktaufnahme mit dem Kandidaten oder der Kandidatin durch die HR-Abteilung.

Schritt 4:
Kontaktaufnahme mit dem Mitarbeitenden von KREBS+KIEFER – Einholung der Info, für welchen Standort / Geschäftsbereich geworben wurde (falls nicht bereits mitgeteilt).

Schritt 5:
Einbindung des Fachbereichs durch die HR-Abteilung.

Schritt 6:
Start des Auswahlverfahrens – bei positivem Resultat weiter bei 7. / bei negativem Resultat weiter bei 8.

Schritt 7:
Im Eintrittsmonat des neuen Mitarbeitenden erfolgt die Freischaltung des Werbenden für das Prämienmodell. Auswahl der Prämie und Auszahlung im ersten Anstellungsmonat.

Schritt 8:
Ende des Verfahrens

Wie verläuft die Prämienausschüttung?

Im Eintrittsmonat des von Ihnen empfohlenen Mitarbeitenden werden Sie für die Auswahl und Zuteilung einer Prämie freigeschaltet. Sie können sich entweder nur für eine Prämie entscheiden oder den Betrag in zwei unterschiedliche Prämien splitten. So können Sie z. B. einen Teilbetrag monetär erhalten und einen weiteren Teilbetrag spenden.

Die Personalabteilung informiert Sie gerne individuell und berät Sie in allen Fragestellungen.

Was muss ich steuerrechtlich beachten?

Die monetäre Prämie unterliegt der Steuer- und Sozialversicherungspflicht und wird im Rahmen der regulären Gehaltsabrechnung abgeführt. Der Arbeitgeber übernimmt die Versteuerung aller nicht-monetären Prämien wie Sachprämien und Spenden.

Was passiert mit der Prämie bei Kündigung während der Probezeit?

Das kann leider vorkommen, aber Sie können Ihre Prämie selbstverständlich behalten.

Wer erhält für eine Empfehlung, die eingestellt wird, keine Prämie?

Von der Nutzung des Prämienmodells ausgeschlossen sind das Management Board, die Geschäftsführung inklusive Prokura und die Mitarbeitenden im Recruiting.

Was passiert mit den erfassten Daten?

Die Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entsprechend der Datenschutzrichtlinie der KREBS+KIEFER Service GmbH verarbeitet und gespeichert.

Wen möchten Sie empfehlen?

Wir bevorzugen die persönliche Kontaktaufnahme und freuen uns über eine Telefonnummer:

Wir freuen uns über weitere Informationen Ihrer Empfehlung (optional)

Ihre eigene Daten

Die Eingabe der Daten erfolgt auf Anfrage der betroffenen Person mit dem Zweck, von KREBS+KIEFER bezüglich eines etwaigen Beschäftigungsverhältnisses kontaktiert zu werden.*

*Datenschutzhinweis:
Hiermit wird bestätigt, dass der oben genannte Mitarbeitende (Job-Empfehlende) dem oben genannten Bewerbenden die KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH als Arbeitgeber empfohlen hat. Empfehlende und bewerbende Person sind damit einverstanden, dass im Rahmen des Programms „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“ die obenstehenden personenbezogenen Angaben durch das KREBS+KIEFER Bewerbermanagement gespeichert und für den Abrechnungsprozess der Prämie verarbeitet werden. Eine Löschung der Daten erfolgt unmittelbar nach Abschluss des Prozesses, der maximal 6 Monate dauert. Nach Auszahlung einer Prämie werden lediglich abrechnungsrelevante Unterlagen aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen für einen Zeitraum von 10 Jahren archiviert. Im Anschluss daran werden die Unterlagen vernichtet. Diese Einwilligung erfolgt freiwillig und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden [karriere@kuk.de], ohne dass hierdurch rechtliche Nachteile entstehen. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Widerrufenden umgehend gelöscht. Das Verfahren zum Zweck der Prämienzahlung kann dann jedoch möglicherweise nicht vollständig umgesetzt werden.

Sie haben Fragen?

Wenden Sie sich gerne an die HR Abteilung

karriere@kuk.de

+49 (0) 6151 885 471

Warum KREBS+KIEFER?

SIE sind bereits fester Bestandteil unseres Team. Sie haben eigene Erfahrungen mit den Menschen, den Projekten, den Kunden, der Vielfalt und Leidenschaft bei KREBS+KIEFER gemacht. Ihr Vertrauen in uns ist die beste Basis, das Interesse zukünftiger Teammitglieder zu wecken.

KREBS+KIEFER verbindet. Gemeinsam zum Erfolg.

Unsere mehr als 800 Mitarbeitenden sind ebenso unsere Partner wie unsere Kunden. Uns ist es wichtig, dass Sie sich rund um die Arbeit wohlfühlen. Neben einem wertschätzenden Umgang, der für uns selbstverständlich ist, bieten wir unseren Mitarbeitenden eine Reihe von Vorteilen. Und SIE sind bereits Teil des gemeinsamen Erfolgs.

KREBS+KIEFER ist konstruktiv. Vielfalt macht stark.

Klar positioniert, breit aufgestellt und bis in die Tiefe spezialisiert. So bieten wir ein Leistungsspektrum, das weit über die üblichen Ingenieurleistungen hinausgeht: Interdisziplinäre Beratung, vorausschauende Planung, gewissenhafte Prüfung, professionelle Steuerung, detailgenaue Überwachung.

Ob vor Ort oder an einem der 17 Standorte. SIE erzielen heute schon beste Lösungen für Kunden und Partner.

KREBS+KIEFER ist exzellent. Kompetenz als Qualifikation.

Jeder und jede Einzelne unserer mehr als 800 Beschäftigten trägt täglich mit seinen unterschiedlichen Funktionen dazu bei, dass wir zu den führenden Ingenieurunternehmen in Deutschland gehören. Mit Ihrem fachspezifischen Know-how sind SIE bereits Bestandteil des großen Ganzen.

 

Unternehmenswerte

Verbindend.

Konstruktiv.

Exzellent.